Familiennachmittag 2017

Veröffentlicht von Kai Harnisch (administrator) am 13.04.2017
Berichte >> [GROUP_TITLE]

Ein märchenhaftes Showprogramm zeigten unsere Turn- und Tanzgruppen an unserem Familiennachmittag in der schick dekorierten Kultur- und Sporthalle Haibach.

Passend zum Thema Märchen hatten alle Übungsleiter ihre Vorführungen aufgebaut und schöne Ideen ausgearbeitet.

Die Kinder- und Jugendgruppen zeigten tolle Vorführungen unter anderem am Boden (Bodenturnfläche und Airtrackmatte), Schwebebalken und Stufenbarren.

Mini-Trampoline und Turnkästen kamen ebenfalls zum Einsatz. Speziell für den Kinderturnbereich wurden Geräte modifiziert: die Wackelbrücke am Barren und die

Langbank mit dem Turnbock als Wippe, zum Training des Gleichgewichtssinns.

Auch zwei Tanzgruppen zeigten ihr Können.

Sehr unterhaltsam und informativ führte unser Moderator Helmut durch das Programm, denn er wusste zu jeder Gruppe und dem dazugehörigen Märchen etwas zu erzählen. Unterstützt wurde er dabei vom Zwerg Elina, denn diese hatte ihre Mütze verloren und versuchte nun bei jeder Gruppe sie wieder zu bekommen.

Das Super-Team der Übungsleiter half überall mit  –  vom Auf- und Abbau bis zum Kuchenverkauf.

Sie gestalteten als Zwerge verkleidet, auch den Einstieg ins Showprogramm mit einer Tanz/ Turnchoreografie.

Direkt im Anschluss begann das After- Show Programm:

die Faschingsparty für Kinder.

Unser Animationsteam, (auch alle Ül), angeführt von Simone, brachte mit fetziger Musik und lustigen Spielen alle in Schwung.

Die Eltern konnten sich derweil bei Kaffee und Kuchen ausruhen.

Vielen Dank an alle, die mit ihrem Einsatz diesen Nachmittag zu einem Event werden ließen.


Doris Vorbeck

Zuletzt geändert am: 13.04.2017 um 11:33

Zurück